Kalender

Losung für den 05.08.2020

Der HERR, der gütig ist, wolle gnädig sein allen, die ihr Herz darauf richten, Gott zu suchen. 2.Chronik 30,18-19

Da war ein Mann mit Namen Zachäus, der war ein Oberer der Zöllner und war reich. Und er begehrte, Jesus zu sehen. Lukas 19,2-3

Kirche zum Hören


Hier den ganzen Audiobeitrag hören:

Service

Tütengottesdienst Tütengottesdienst B i l d : P i x a b a y

Tütengottesdienst

Gottesdienste vom 20.06. bis 05.07.

Gottesdienst im Wohnzimmer.
Am Küchentisch.
Auf der Couch.
Oder sonstwo.

Ihr Lieben,
die Ereignisse in Gütersloh zeigen uns, wie fragil die Situation ist in der wir leben und auch in Solingen hat sich der Virus unter den Mitarbeitenden in einem Betrieb in Gräfrath verbreitet. Das ist kein Grund zur Panik, aber ein deutlicher Appel, weiterhin mit gebührendem Abstand und Vorsichtsmaßnahmen ein Stück Normalität zu wagen. Aber eben mit aller Vorsicht, um das Erreichte nicht leichtsinnig aufs Spiel zu setzen, wie es einige getan haben, die bei den Fußballfeiern in Bielefeld oder Liverpool den Aufstieg und die Meisterschaft gefeiert haben, als gäbe es keinen Virus. Und auch die Bilder der überfüllten Strände an den ersten Ferientagen lassen nichts Gutes ahnen.
Wir sind als Christen aufgerufen aufeinander acht zu geben und die Schwächeren zu schützen. „Was du nicht willst, dass man dir tut, das füge keinem anderen zu“, sagt schon der Volksmund und Jesus fasst es im Liebesgebot in die Worte: „Liebe deinen Nächsten wie dich selbst.“
Und darum geht es in dieser Zeit, auch wenn es uns vielleicht schwerfällt und wir uns den Sommer mit seinen schönen Seiten, mit ausgelassenem Strandurlaub, mit Stadtteilfesten und Open-air-Konzerten ganz anders vorgestellt haben.
Seit vergangener Woche ist die Walder Kirche wieder zum Gebet geöffnet und die ersten Besucher haben die Chance genutzt, Gott an diesem Ort noch einmal besonders nahe zu sein.
Es tut gut, wieder in die Kirche zu dürfen, auch wenn wir bis zum Ende der Sommerferien noch keine Gottesdienste feiern, weil die gewohnte Nähe und Gemeinschaft
Euch ein gesegnetes Wochenende und weiterhin Zuversicht und Gottvertrauen,
seid behütet,
wünschen Euch von ganzem Herzen Eure Walder Pfarrerin und Pfarrer

Kirchenöffnungszeiten und alternative Angebote

Die Walder Kirche ist dienstags von 10.00 -12.00 Uhr und freitags von 15.00 – 17.00 Uhr zum Gebet geöffnet. Bitte beachtet, dass bis zum Platz ein Mund-Nasenschutz angelegt werden muss.


Evangelischer Fernsehgottesdienst am Sonntag, 9.30 Uhr, im ZDF aus dem Mainzer Dom unter dem Titel „Dann wird meine Seele weit“.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

02.07.2020



© 2020, Evangelische Kirchengemeinde Wald
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung