Kalender

Sommerpredigt Gottesdienst : Drum prüfe er sich ewig bindet (Gen. 29-31)
Sommerpredigtreihe: Mordsgeschichten
Pfarrer Stefan Ziegenbalg
Solingen: Ev. Kirche Wald
Sommerpredigt Gottesdienst : Das perfekte Justizverbrechen (1.Kö. 21,1-29)
Sommerpredigtreihe: Mordsgeschichten
Pfarrer Oliver Rolla
Solingen: Ev. Kirche Wald
Sommerpredigt Gottesdienst : Am Anfang stand ein Mord (Gen. 4)
Sommerpredigtreihe: Mordsgeschichen
Pfarrer Hartmut Schneider
Solingen: Ev. Kirche Wald
Sommerpredigt Gottesdienst : Blut im Schatten des Dornbuschs (Richter 9)
Sommerpredigtreihe: Mordsgeschichten
Pfarrer Stefan Ziegenbalg
Solingen: Ev. Kirche Wald
Sommerpredigt Gottesdienst : Lug und Trug - ein Familiendrama (Gen. 25)
Sommerpredigtreihe: Mordsgeschichten
Pfarrer Hartmut Schneider
Solingen: Ev. Kirche Wald

Losung für den 20.07.2018

Ich will sie durchs Feuer gehen lassen und läutern, wie man Silber läutert, und prüfen, wie man Gold prüft. Dann werden sie meinen Namen anrufen, und ich will sie erhören. Sacharja 13,9

Paulus schreibt: 

Wir rühmen uns der Bedrängnisse, weil wir wissen, dass Bedrängnis Geduld bringt, Geduld aber Bewährung, Bewährung aber Hoffnung. Römer 5,3-4

Kirche zum Hören

Lebe leichter – Der Blick für den Nächsten


Kirche in den NRW Lokalradios; 14.07.2018; Bettina Förster

Hier den ganzen Audiobeitrag hören:

Service

Jugendleiter Christoph Fischer Jugendleiter im Dingshaus Christoph Fischer. © Daniela Tobias / photozeichen.de

Jugend am Mangenberg

Jugend Dingshaus

Die "Jugend Dingshaus" trifft sich täglich von Montag - Samstag in der Sandstraße!

Vor 44 Jahren öffnete das Jugendheim Dingshaus, ein ehemaliges Fabrikgebäude, an der Dingshauser Str. unter der Leitung von Siegrid Nestle seine Türen. Vor 27 Jahren habe ich die Stelle von Frau Nestle übernommen und die Kinder- und Jugendarbeit fortsetzen und ausbauen dürfen. Das "Jugendheim Dingshaus" ("Heim", weil sich viele wie Zuhause fühlten) war in diesen 44 Jahren für viele Kinder und Jugendliche eine beliebte Anlaufstelle.

Hier gab es einen Ort, an dem sich viele wohl fühlten. Im Jahr 2008 stand dann fest, dass die Kinder- und Jugendarbeit von der Dingshauser Str. an die Sandstraße umzieht. Seit Mai 2008 finden sich neben der Kirche, dem Kindergarten auch die Kinder- und Jugendarbeit an der Sandstr. So besteht die Möglichkeit mehr am Gemeindealltag teilzunehmen, sich bewusster wahrzunehmen. Die Räume über dem Gemeindesaal, die früher als Küsterwohnung genutzt wurden, sind nun die Räumlichkeiten für die Kinder und Jugendlichen vom Dingshaus.

In den letzten Monaten wurde hier viel geplant, geräumt, umgebaut. Jetzt ist es geschafft! Die "Jugend Dingshaus" trifft sich nun täglich von Montag - Samstag in der Sandstraße! Sonntags findet übrigens bereits seit längerem der Kindergottesdienst hier statt. In diesem Sinne eine herzliche Einladung einfach mal vorbei zu kommen, sich die Räumlichkeiten mit der neuen „Jugendterrasse“ anzuschauen, eine Tasse Kaffee, ein Glas Cola zu trinken und uns kennen zu lernen!

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

C. Fischer / 29.06.2016



© 2017, Evangelische Kirchengemeinde Wald
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung